AUSLOBER:   MARKT PRESSIG  
  BESCHREIBUNG:   MARKTPLATZ
> EINHEITLICHES ERSCHEINUNGSBILD DURCH EINHEITLICHE MATERIALITÄT
> ERHÖHUNG DER AUFENTHALTSQUALITÄT DURCH NEUE NUTZUNGSANGEBOTE (BÄNKE, WASSEREREIGNISSE)
> FUSSGÄNGERORIENTIERTE AUSRICHTUNG DURCH AUSWEISUNG ALS TEMPO-30-ZONE, AUCH IM BEREICH DER FRIEDERSDORFER- UND BURGSTRASSE
> STELLPLATZ- UND BARRIEREFREIER MARKTPLATZ
> ,ROTHENKIRCHNER HAUS' ALS RAUMABSCHLUSS DES MARKTPLATZES GEMÄSS DER HISTORISCHEN RAUMKANTEN
> ,ROTHENKIRCHNER HAUS' ALS ZENTRALE TOURISTISCHE ANLAUFSTELLE UND NUTZUNGSOFFENES ANGEBOT AN DIE BÜRGERSCHAFT
SUFFA-GRÜNZUG
> MULTIFUNKTIONALER UND IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ,ROTHENKIRCHNER HAUS' VIELFÄLTIG BESPIELBARER FESTPLATZ ALS STADTSEITIGER AUFTAKT DES GRÜNZUGES
> NACHZEICHNEN DER HISTORISCHEN FLURGRENZEN DES SUFFA-ANWESENS DURCH WECHSEL DER OBERFLÄCHENMATERIALITÄT
> ENTWERFERISCHE ANALOGIE ZUM KIRCHPLATZ, MAUERN UND TOPOGRAPHIE ALS BESTIMMENDE GRUNDIDEE
> SCHAFFUNG VON ZENTRUMSNAHEM PARKRAUM
> BARRIEREARME ERSCHLIESSUNG DES KINDERGARTENS UND AUSWEISUNG EINER ÖRTLICHEN WEGEVERBINDUNG ZUM GEPLANTEN STANDORT DES ALTENWOHNENS
> STÄRKUNG DES GRÜNZUGES DURCH BAUMPFLANZUNGEN UND EINBINDUNG DER BESTEHENDEN NUTZUNGEN DES KINDERGARTENS UND DES SPIEL- UND SPORTPLATZES
KIRCHPLATZ
> ERHALT DER HISTORISCH GEWACHSENEN TOPOGRAPHISCHEN PLATZABFOLGE VON MARKT- UND KIRCHPLATZ
> EINHEITLICHE, SICH VOM MARKTPLATZ UNTERSCHEIDENDE MATERIALITÄT UND VERLEGEWEISE DER OBERFLÄCHE (KLEINSTEINPFLASTER)
> BERÜCKSICHTIGUNG DES EHEMALIGEN FRIEDHOFBEREICHES DURCH LOCKER GESTELLTE BAUMSOLITÄRE
 
  PROJEKTDATEN:   JAHR: 2013; GRÖSSE: 14.000m²  
  STANDORT:   ROTHENKIRCHEN  
  VERFAHREN:   EINLADUNGSWETTBEWERB  
  PREIS:   2. PREIS  
         
WETTBEWERBE . STADTRÄUME

ORTSMITTE ROTHENKIRCHEN . MARKT PRESSIG . 2. PREIS

WETTBEWERBE . INFO 01 WEITER 07
PROJEKTE . REALISIERUNG WETTBEWERBE . VERFAHREN BÜRO . PROFIL KONTAKT . IMPRESSUM terra.nova . Home